In 3 Schritten zum Business-Erfolg:
Mindset – Erfolgsstrategien – Auftrittsoptimierung

Weil es nichts nutzt, wenn Sie kompetent sind, aber niemand davon weiß bzw. sich Ihr Expertentum nicht vermittelt – und es aber genauso wenig bringt,
wenn Sie sichtbar sind, aber nicht gerade mit Kompetenz glänzen,
läuft Ihre zielführende Potenzialentwicklung über drei Ebenen:

  • Mindset überprüfen und gegebenenfalls verbessern
  • Erfolgsstrategien erlernen und zielorientiert anwenden
  • persönlichen und marketingtechnischen Business-Auftritt optimieren
Durch diese Steps wird (größerer) Erfolg erst möglich, weil Sie die Dinge ab sofort klarer sehen, gewinnbringend angehen und man Sie mit dem, wofür Sie stehen, auch ernst nehmen wird. Das gelingt nur, wenn Ihr Rundumauftritt professionell ist und Sie dadurch mit Kompetenz glänzen können, nicht aber, wenn Sie bei öffentlichen Auftritten wenig souverän wirken und/oder Ihre Marketingtexte nicht funktionieren.

Das Ergebnis dieser 3 Schritte:

  • mehr Reichweite
  • ein höherer Bekanntheitsgrad
  • und die Anerkennung, die Sie verdienen!

Wo stehen Sie gerade? Wobei wünschen Sie sich Unterstützung?

Erfolgstraining
»Das Prinzip der Mühelosigkeit: Wie Sie Leistung mit Leichtigkeit verbinden und nachhaltig erfolgreich werden!« ​

Die Zeiten waren schon mal einfacher für Unternehmen. Coronapandemie, Energiekrise und der Krieg in Europa haben die wirtschaftliche Situation aber nicht nur für Firmen geschwächt, sondern auch für Privatpersonen. Das führt dazu, dass Menschen als Konusmenten weniger kauffreudig bzw. kaufkräftig sind und sich zweimal überlegen, wofür sie ihr hart verdientes Geld ausgeben. Darum kämpfen viele Unternehmerinnen und Unternehmer noch mehr um jede potenzielle Kundschaft. Doch dieses Mehr bringt nicht immer die gewünschten Umsatzzahlen.

Woran liegt’s? Häufig werden die falschen Strategien angewandt, weil die richtigen schlicht und einfach noch nicht bekannt sind. Dabei könnte es mit Leichtigkeit auf allen Ebenen wesentlich einfacher gehen. Denn wo Druck ist, geht einem oftmals die Luft aus – Einzelpersonen genauso wie Konzernen. Erfolg verlangt nämlich eine Sogwirkung, keinen Druck. Und wie das umgesetzt werden soll, das will gelernt sein.

Sie möchten Ihrem Team ein Training der besonderen Art bieten, durch das es motiviert und inspiriert wird, während es einen Überblick über Erfolgsstrategien enthält, die abgeleitet von den Ergebnissen der jüngsten Hirnforschung entwickelt wurden?

Pamela Obermaier ist Ihre passende Trainerin dafür!

Die erfolgreiche Unternehmerin ist diplomierte Mentaltrainerin und hat sich über mehrere Jahre intensiv mit wirkungsvollen Verhaltensstrategien beschäftigt und ihren eigenen Erfolg durchleuchtet, um das Prinzip dahinter anderen zugänglich zu machen. Das Ergebnis: drei Bestseller! Die Trilogie »Gewinner grübeln nicht«, »Alles reine Kopfsache!« und »Das Prinzip der Mühelosigkeit« ist in Zusammenarbeit mit dem Neurobiologen Marcus Täuber entstanden und fußt auf Erkenntnissen der modernen Hirnforschung. Pamela Obermaier lebt diese Methoden jeden Tag in ihrem Business und weiß daher genau, worauf es ankommt und was Sie sich besser sparen sollten.

Folgende Bereiche deckt das Erfolgstraining ab:

  • Kreativität, Lösungsfindung und Entscheidungsfindung
  • Zielerreichungsstrategien
  • Zusammenhang zwischen Außenwirkung und Erfolg
  • Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg
  • Flow als idealer Schaffenszustand

Medien- und Auftrittstraining
»Gut gebrüllt und schon gewonnen«

Public Speaking wird im Business-Kontext immer wichtiger. Härter formuliert: Es kann eine echte Erfolgsbremse und der Umsatzkiller schlechthin werden, wenn jemand vor Publikum und Kamera nicht präsent, schlagfertig und überzeugend ist. Denn wer nicht als souverän und professionell wahrgenommen wird, sobald er vor einer Gruppe redet oder sich in den Medien äußert, wird nicht ernst genommen und gewinnt deshalb weniger von der gewünschten zahlungskräftigen Kundschaft. Mit jedem misslungenen Auftritt ist folglich eine unwiederbringliche Chance verspielt.

Die gute Nachricht für all jene, die sich nicht gerade dazu berufen fühlen: Erfolgreich aufzutreten ist ein Handwerk, das (auch später im Leben) erlernbar ist!

Sie möchten Ihre MitarbeiterInnen und Mitarbeiter dabei unterstützen, im Rahmen öffentlicher Auftritte oder im Umgang mit der Presse kompetent und selbstsicher agieren, um Ihr Produkt bzw. Ihr Unternehmen bestmöglich vertreten zu können?

Pamela Obermaier ist die optimale Trainerin dafür!

Die ehemalige trimediale Journalistin ist als Rednerin und Event-Moderatorin bereits auf zahlreichen Bühnen gestanden, war in etlichen österreichischen und deutschen Fernseh- und Radiosendungen als Gast zu sehen bzw. zu hören und hat in ihrer Zeit als TV-Redakteurin nicht nur Moderatoren gebrieft, sondern auch mehr als 700 nervöse Talkshowgäste auf deren meist einzigen Fernsehauftritt im Leben vorbereitet. Sie kennt das Gefühl des Lampenfiebers und weiß genau, worauf es ankommt, um Publikum und/oder Medienleute zu überzeugen. In ihrem mit der Sprechtrainerin Petra Falk entstandenen Buch »Gut gebrüllt und schon gewonnen!« gewährt sie Einblicke in die Welt der Stimme, des Sprechens und des Redens und liefert etliche Strategien und Übungen für einen gelungenen Auftritt.

Folgende Bereiche deckt ein Medien- und Auftrittstraining ab:

  • Lösungen gegen Lampenfieber
  • Optimierung der rhetorischen Fähigkeiten
  • Vorbereitungstools, die funktionieren
  • Trainieren der Interviewsituation im Rollenspiel
  • Umgang mit der Presse
  • Körpersprache und Stimmeinsatz

Marketingtraining
»Bessere Texte – mehr Erfolg!«

»Sind Texte nicht unwichtig, wenn meine Leistung und mein Angebot gut sind?«, ist eine gängige Überlegung.

Die Antwort: Leider nein! Sie müssen Ihre Produkte, Ihre Dienstleistung oder Ihre Vision in Worte fassen, um sie anbieten zu können. Und wenn Ihre Texte nicht am Punkt sind, kommen sie nicht wie gewünscht – oder gar nicht – bei Ihrer Zielgruppe an. Anders gesagt: Fachliche Kompetenz lässt sich ohne sprachliche Kompetenz nicht vermitteln. Und schlecht bzw. sogar falsch geschriebene Texte stoßen potenzielle Neukunden nachweislich ab.

Ein Großteil aller Business-Texte ist austauschbar, fad oder schlecht. Die betreffenden Firmen bleiben deshalb niemandem im Gedächtnis. Die Selbsteinschätzung, wie gut man rechtschreiben kann, entspricht nur selten den Tatsachen. Doch das Nichteinhalten der Rechtschreibung stößt Kunden laut diverser Studien stark ab, weil sie Inkompetenz und Unprofessionalität vermittelt.

Warum tun sie das? Weil schlechte oder fehlerhafte Texte Menschen nicht positiv, sondern nicht bzw. höchstens negativ emotionalisieren – und wen man emotional nicht erreicht oder gar verärgert, dem kann man nichts verkaufen. Weil öde Texte keine positive Wirkung haben, weshalb sie erst gar nicht (fertig) gelesen werden. Und weil unprofessionelle Texte mit vielen Rechtschreib-, Satzzeichen- oder typografischen Fehlern uns beim Lesen ständig vom Inhalt ablenken und deshalb schlichtweg nerven.

Für all das gibt es einen Ausweg: Lassen Sie Ihr Team von Sprach- und Rechtschreibexpertin Pamela Obermaier schulen, damit Ihr Unternehmen sich bestmöglich von der Konkurrenz abhebt und mit seinen Texten glänzen kann!

Folgende Module sind einzeln oder im Paket buchbar:

  • Orthografietraining »Perfektionierte Rechtschreibung«
  • Kommatraining »So setzt man Beistriche!«
  • Schreib- und Redaktionstraining »Professionelles Texten«
  • Gendertraining »Geschlechtergerechte Sprache versus schöne Sprache?«
  • Content-Marketing-Training »Besser formulieren und die Zielgruppe erreichen«